Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 7. Juli 2019

Sommergebietsübung

Für die diesjährige Sommergebietsübung Salzkammergut stand eine sehr interessante Dyneemaübung am Programm. Wir veranstalteten die Übung zwischen d'Wänd in der Gnanitz. Die Ortstellen Ausseerland, Bad Mitterndorf, Stainach und Tauplitz beübten die neue Bergetechnik, den Dyneema V- Aufzug. Mit dieser Technik ist es möglich, Verunfallte aus tiefen und weiten Schluchten zu bergen.
Sehr erfreulich war, das fast 40 Bergretter/innen dabei waren und es waren durchaus alle Teilnehmer gefordert hierbei mitzuwirken.

Ein herzliches Dankeschön an alle mitwirkenden Ortstellen sowie der Feuerwehr Klachau für den ShuttleDienst.

Als krönenden Abschluss gab's dann noch ein hervorragendes Bratl und beste Bewirtung bei der Magret auf der Johnsleitnerhütte.

Aus der Sicht des "verletzen"









Freitag, 31. Mai 2019

Schulungsabend

Beim heutigen Schulungsabend ging es grundsätzlich um Material und eine Erklärung, gerade für unsere jüngsten Mitglieder. Unser Ortsstellenleiter zeigte und erklärte das erforderliche Schuhwerk sowie weitere Dinge für den Rucksack. Weiters wurden die im Bergsport verwendeten Seiltypen sowie die auftretenden Kräfte beim Klettern und Bergsteigen behandelt - und danach gab`s noch eine kräftigende Jause!!